Freitag, 22. Juli 2011

Lebensmittel aus dem Internet

Heute stelle ich euch den Shop Lebensmittel.de vor.
Hier könnt Ihr eure Lebensmittel direkt online bestellen. Ich finde grade für ältere Menschen oder wenn man mal krank ist und nicht aus dem Haus kann ist das eine super Idee. Aber auch als normaler Verbraucher ist es echt Praktisch.

Ich habe mir aus dem Shop mal eine kleine Auswahl die ich eh auf meinem Einkaufszettel für meinen Wocheneinkauf stehen hatte bestellt.
Meine Bestellung bestand aus : 
6 x 1 Liter Milch
1 x Nutella
1x Toastbrot
1x Salz
1x Öl
1x Pasta
1x Pflanzencreme zum Braten
Ich habe für die 12 Produkte 12,88€ gezahlt dazu sind dann noch 4,90€ Porto gekommen womit ich dann bei 17,78€ war.
Von der Bestellung bis zur Lieferung sind 2 Tage vergangen. Das Paket kam gut verpackt bei uns an. Die Lebensmittel sind genau gleich wie die im normalen Lebensmittelshop um die Ecke.

Das Sortiment besteht aus den ganz normalen Kategorien wie sie ein "normaler" Supermarkt auch hat. Fleischwaren, Getränke, Haushalt, Konserven, Lebensmittel, Milchprodukte, Obst & Gemüse, Sonstiges, Süsswaren und Tiefkühl. Jede Kategorie hat dann noch Unterkategorien aus denen man wählen kann. Es gibt auch einen Individualfilter wo man eingeben kann das man z.b. nur preisgesenkte Produkte sucht.

Versandkosten betragen in den meisten Bundesländern unter 30€ 4,90€ aber hier auch nochmal ein kleiner Überblick. Wer gekühlte Artikel kauft zahlt einen Aufschlag von 4,90€ zusätzlich. Aufpaßen sollte man wenn man Artikel wie z.b. Getränkekisten etc kauft den wenn man 25kg gesammt Gewicht überschritten hat werden 20cent pro kg was drüber liegt berrechnet.

Bezahlt werden kann ganz bequem per Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Firmenkunden können aber auch durch die freigabe von Lebensmittel.de die Ware auf Rechnung bezahlen.

1 Kommentare:

BlogMonsta hat gesagt…

Die Nudeln kenne ich garnicht, sehen lecker aus!

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar auf meinem Blog LG Stephie